You are at: Der Stammbaum arrow Mein Stammbaum arrow Familienforschung Stammbaum
Familienforschung Stammbaum
Volkskunde und Ethnologie E-mail

Familienforschung Stammbaum 

Die Familienforschung oder auch Genealogie wird in den meisten Fällen im Volksmund als Ahnenforschung bezeichnet. In der Familienforschung von einen Stammbaum, werden wissenschaftlich die folgenden Themenkomplexe behandelt:

Ursprung und Entwicklung von Familie und die Abstammung von einzelnen Personen oder auch ganzen Familien. Die Familienforschung ist in Deutschland eng gebunden an die Volkskunde. An den Universitäten in Deutschland gibt es für Volkskunde mehrere synonyme Bezeichnungen: Europäische Ethnologie, Empirische oder auch Vergleichende Kulturwissenschaft oder Kulturanthropologie.



Familienforschung und Volkskunde  

 

Die Volkskunde beschäftigt sich mit den Themen der Familienforschung in dem weiteren Rahmen einer ganzen Kultur und ihrer Entwicklung. Da sich die Herangehensweise aber in vielen Punkten ähnelt, arbeiten die Wissenschaftler hier oft Hand in Hand. Wobei meistens die Familienforschung von der Volkskunde und ihren Erkenntnissen profitiert.

 

Denn schließlich wirkt sich der gesellschaftliche Wandel der Gesellschaft auch immer auf die Veränderung der familiären Strukturen aus. Dementsprechend ist es für die Familienforscher wichtig, gute Kenntnisse der Volkskunde zu haben. Bei der Familienforschung werden Stammbäume erstellt. Ein solcher Familienforschung Stammbaum ist das strukturierte und grafisch dargestellte Ergebnis von viel Recherche und Lektüre. In einem Familienforschung Stammbaum wird der Verlauf und die Entwicklung einer Familie übersichtlich dargestellt.

Familienforschung über Generationen 

 

 

Allerdings stellt eine solche grafische Darstellung auch immer eine Vereinfachung dar. Der Leser einer Grafik erfährt nichts über die Hintergründe und die Motive der Menschen. Warum zum Beispiel eine Familie fünf Generationen lang immer wieder Goldschmiede hatte und dann in der sechsten Generation keine Goldschmiede mehr, geht aus der Grafik alleine nicht hervor.

 

Aber auch solche Fragen gehören in die wissenschaftliche Familienforschung. Gab es einen Grund, wie das Abbrennen der Goldschmiede, oder gab es einen gesellschaftlichen Wandel in der Zeit, dass der Sohn nicht mehr das Handwerk des Vaters erlernt hat.

 

Anhand dieses Beispiels kann man gut verstehen, dass man die Familienforschung nicht alleine auf das Erstellen von Stammbäumen reduzieren kann. In ihr kommen viele verschiedene wissenschaftliche Methoden zum Einsatz und es wird auf vielen unterschiedlichen Ebenen nach Antworten rund um die Entwicklung einer Familie gesucht. 

 

 

 

 

Video-Dokumentation zur Familien- und Ahnenforschung:

 

 

 

 

Weiterführende Fachdokumentationen, Anleitungen und Tipps: 

 

Übersicht über die am meisten verwendeten Schriften in Dokumenten 

 

Uneheliche Kinder und Adoptivkinder in der Familienforschung

Grundlegende Infos und Tipps zur Ahnenforschung

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 

 

 

 

Teilen

Bookmark and Share

mehr Artikel

Hinterbliebenen-Renten: Wer bekommt was?, Teil 2 Hinterbliebenen-Renten: Wer bekommt was?, Teil 2 Wenn der Ehepartner oder ein Elternteil stirbt, verändert sich die gesamte Lebenssituation. Doch der persönliche Verlust ist nicht alles, was die Angehörigen verschmerzen müssen. Vielmehr müssen sie meist auch die finanziellen Folgen verkraften. Der Gesetzgeber versucht, mit verschiedenen Hinterbliebenen-Renten die wirtschaftliche Existenz zumindest ein Stück weit zu sichern.    Ganzen Artikel...

Tiere in Sagen und Mythen Die bekanntesten Tiere in Sagen und Mythen Es gibt eine Reihe von geheimnisvollen, legendenumwobenen Tieren, die die Menschen mitunter mehr faszinieren als echte, tatsächlich existierende Tiere. Dies mag daran liegen, dass bislang niemand diese Tiere selbst gesehen hat, über die Jahrhunderte hinweg immer abenteuerlichere Geschichten entstanden sind und es eigentlich ja auch denkbar wäre, dass es diese Tiere vielleicht doch geben könnte.   Ganzen Artikel...

Was hat es mit dem phänologischen Kalender auf sich? Was hat es mit dem phänologischen Kalender auf sich? Wir teilen das Jahr in vier Jahreszeiten ein. Wir erwarten, dass die Natur im Frühling zu neuem Leben erwacht und alles blüht, und dass es im Sommer angenehm warm ist. Im Herbst stellen wir uns auf Regen, Nebel und bunt gefärbtes Laub ein und im Winter rechnen wir mit kalten Temperaturen und Schnee. Aber das ist nur die Theorie, denn die Natur scheint sich wenig um unsere Einteilung in Jahreszeiten zu kümmern.    Ganzen Artikel...

Der Totengott Der Totengott  Ganzen Artikel...



Mustervorlage - Auskunft aus dem Kirchenbuch Mustervorlagen für eine Auskunft aus dem Kirchenbuch deutsch/englisch/französisch Im Zuge der Familienforschung wird es früher oder später notwendig werden, sich auch mit der jeweiligen Kirche in Verbindung zu setzen. Der erste Weg nach der Auswertung der vorhandenen Unterlagen führt meist zu den Standesämtern. Allerdings können sich auch Kirchen als sehr wertvolle und hilfreiche Informationsquelle erweisen, denn üblicherweise wurden und werden in Kirchen sogenannte Kirchenbücher geführt. Bei Kirchenbüchern handelt es sich um Personenverzeichnisse, in denen kirchliche Amtshandlungen in erster Linie zu Sakramentsspenden eingetragen sind. In Kirchenbüchern finden sich somit beispielsweise Angaben dazu, wann eine Person getauft wurde, wann sie die Heilige Kommunion empfangen hat, wann sie gefirmt oder konfirmiert wurde, wann sie geheiratet hat oder wann ihre Beisetzung erfolgte.   Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Hilfreiche Mittel um das Wetter vorherzusagen
Einige der hilfreichsten Mittel, um das Wetter vorherzusagen Das Wetter ist nicht nur ein beliebtes Thema für einen unverfänglich...
Die schönsten Bräuche und Riten rund um Neujahr
Die schönsten Bräuche und Riten rund um Neujahr Viele Jahrhunderte lang wurde der Jahreswechsel an unterschiedlichen Tagen gefeier...
Die Praeimplantationsdiagnostik
Die wichtigsten Infos rund um die Präimplantationsdiagnostik Während Familien- und Ahnenforscher nach ihren Wurzeln suchen, gibt e...
7 Tipps zur Gestaltung von Fotobüchern, 2. Teil
7 Tipps zur Gestaltung von Fotobüchern, 2. Teil Ein Fotobuch bringt nicht nur Ordnung in die private Bildersammlung, sondern gibt ihr a...
Die Geschichte der Ehe
Die Geschichte der Ehe Für Ahnenforscher ist eine Eheschließung ein wichtiger Anhaltspunkt. Durch eine Hochzeit ändert sich...
Berufe früher: das Dienstmädchen und anderes Hauspersonal
Berufe früher: das Dienstmädchen und anderes Hauspersonal Früher war der Beruf des Dienstmädchens die häufigste T&a...

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2018 Der Stammbaum  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo