You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Menschen
Stammbaum Menschen
Menschenaffen und Homo Sapiens E-mail

Stammbaum Menschen 

Image

So ungerne es sich die meisten Menschen eingestehen, wir sind auch nur Primaten. Den Homosapiens sortiert man in der Biologie zu den Säugetieren der Primaten. Die Unterordnung, in der er sich befindet, heißt Trockennasenaffen oder im Fachjargon Haplorhini, und innerhalb dieser Haplorhini gehört er zur Familie der Menschenaffen, die auch als Hominidae bezeichnet werden. In der älteren Forschung hat man den Stammbaum der Menschen und die Menschenaffen, noch als getrennte Familien betrachtet.



Stammbaum Homo Sapiens

 

Mittlerweile musste sich die Forschung hier selber korrigieren und anerkennen, dass hier ein enges Verwandtschaftsverhältnis besteht. Der Homo Sapiens, was soviel bedeutet wie weiser Mensch, ist der einzige Überlebende der Gattung Homo. In manchen Fällen wird in der Wissenschaft auch von dem Stammbaum des Homo sapiens sapiens gesprochen, um zu verdeutlichen, dass der Neanderthaler, seineszeichen Homo sapiens neanderthalensis, zur gleichen Art gehört. Diese Ansicht hat sich allerdings noch nicht durchgesetzt. Hier ein kurzer Vergleich der verschiedenen Kennzeichen des Homo sapiens und des Homo sapiens neanderthalensis:

-         Das Gehirnvolumen des Homo sapiens neanderthalensis ist etwas größer gewesen, als das des Homo sapiens.

-         Der Homo sapiens verfügt allerdings über mehr Synapsen als der Homo sapiens neanderthalensis.

-         Ober- und Unterkiefer des Homo sapiens neanderthalensis waren stärker ausgeprägt.


Image

Der Stammbaum Afrikas

 

Die Wissenschaft, die sich mit der menschlichen Geschichte auseinandersetzt und immer wieder wichtige Daten zur Forschung hervorbringt, ist die Archäologie. Die genauen Geschehnisse und Zusammenhänge der Menschwerdung sind allerdings noch lange nicht geklärt. Man vermutet, dass die Anfänge im Osten Afrikas liegen. Als Ahnen möglich wären insbesondere die afrikanischen Populationen des Homo ergaster und Homo erectus. Als außerordentlich gilt die hohe Anpassungsfähigkeit der verschiedenen Arten des Homo, die sich immer mehr über die ganze Erde verstreut angesiedelt und angepasst haben.

Mehr Fachwissen über den Menschen      

Die Forscher tragen ihre Ergebnisse für die Laien übersichtlich gerne in einem Stammbaum Menschen zusammen. Hier kann der Leser schnell die Zusammenhänge entdecken. Allerdings muss man klar sagen, dass durch die immer weiterlaufende Forschung auch immer wieder neue Erkenntnisse auftauchen und ein Stammbaum Menschen dementsprechend auch schnell veraltet sein kann. 

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 

Teilen

Bookmark and Share

mehr Artikel

Die wichtigsten Infos zur Veröffentlichung von Kinderfotos Die wichtigsten Infos zur Veröffentlichung von Kinderfotos Die Geburt eines Kindes, ein Treffen im Familienkreis, eine Geburtstagsfeier, Veranstaltungen im Kindergarten und in der Schule oder einfach nur so zwischendurch: Es gibt ständig Gelegenheiten, um Fotos vom Nachwuchs zu schießen.    Ganzen Artikel...

Tagebuch schreiben - 7 Tipps Tagebuch schreiben - 7 Tipps  Viele haben einmal Tagebuch geschrieben. Doch die meisten hören irgendwann damit auf. Dabei kann ein Tagebuch sowohl für den Schreiber als auch für seine Nachkommen äußerst hilfreich sein.    Ganzen Artikel...

Anleitung fuer ein Ortsfamilienbuch Anleitung zum Schreiben und Vermarkten von einem OrtsfamilienbuchGrundsätzlich gibt es eine Reihe unterschiedlicher Möglichkeiten, wie ein Ortsfamilienbuch geschrieben und gestaltet werden kann. Insofern ist es durchaus sinnvoll, zunächst ein Archiv oder eine Bibliothek aufzusuchen und sich mithilfe der dortigen Sammlung einen Überblick über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten zu verschaffen.  Ratsam ist außerdem, mit einer Art Probelauf zu beginnen.  Ganzen Artikel...

Wie ist das eigentlich mit dem Pflichtteil beim Erben? Wie ist das eigentlich mit dem Pflichtteil beim Erben? Die Kinder und der Ehe- oder Lebenspartner müssen nicht befürchten, beim Erbe leer auszugehen. Denn es gibt ja den Pflichtteil.   Ganzen Artikel...



Grundstrukturen molekularer Stammbaeume Grundstrukturen molekularer Stammbäume  Zunächst befasst sich die Molekularbiologie mit den Strukturen, Biosynthesen und Funktionen von DNA und RNA untereinander sowie im Zusammenhang mit Proteinen auf molekularer Ebene.  Im Hinblick auf Stammbäume spielt sie dabei insbesondere bei phylogenetischen und evolutionären Stammbäumen sowie bei der molekularen Stammbaumanalyse eine wichtige Rolle. Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Tipps zum Tiere kaufen
Infos und Tipps zum Thema Tiere mit oder ohne Stammbaum (kaufen) Ist die Entscheidung gefallen, ein Tier ins Haus zu holen, gibt es mehrere...
5 Basistipps zur Ahnenforschung
5 Basistipps zur Ahnenforschung Viele kennen nur ihre nächsten Angehörigen und das Wissen über die Familiengeschichte stammt...
Typische menschliche Denkweisen und Denkfehler
Einige typische menschliche Denkweisen und Denkfehler, die teils noch aus der Steinzeit stammen Von Beginn an und über viele Jahrtause...
Aberglaube Brauchtum Kurioses rund ums Fegen
Aberglaube, Brauchtum und allerlei Kurioses rund ums Fegen Manche lassen sich in ihrem Handeln und Denken vom Aberglauben beeinflussen, manc...
Die Geschichte von Vornamen
Infos zur Geschichte von Vornamen und ihrer Bedeutung Lange Zeit bestand die Funktion des Vornamens darin, einen Menschen anzusprechen und i...
Versöhnungsgesten in den vergangenen Jahrzehnten
Einige der beeindruckendsten Versöhnungsgesten in den vergangenen Jahrzehnten Überall auf der Welt und zu allen Zeiten gab und g...

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2018 Der Stammbaum  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo