You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Kulturen arrow Königshaus Stammbaum arrow Stammbaum Mittelalter
Stammbaum Mittelalter E-mail

Der Mittelalter Stammbaum  

Im Mittelalter war ein Stammbaum sicher noch mehr als heute für die persönlichen Ansprüche von Herrschaft und Krone wichtig. Aber auch unterhalb der „königlichen“ Familien, gab es „Schichten“, in denen es eine große Rolle spielte, von wem man Abstammte, damit man auch entsprechende Ansprüche an die Gesellschaft bzw. seinen eigenen gesellschaftlichen Status stellen konnte.

Obwohl natürlich die „Ahnenreihe“ auch im Mittelalter vorrangig über die väterliche Linie geführt wurde, so ist es doch so, dass man in der entsprechenden Ahnentafel auch die „Ehefrauen“ der jeweiligen Männer angab. Aber auch „Schwestern“, die ggf. unverheiratet blieben oder Nonnen wurden, sind in solchen alten Tafeln mit verewigt. Natürlich war es im Mittelalter noch gar nicht so weit verbreitet, dass die Menschen wirklich Lesen und Schreiben lernten.

Es gab sogar oft Herrscher, die nicht einmal ihren eigenen Namen schreiben konnten. Deshalb mussten alle Schriftstücke und natürlich auch die „Chroniken“, die auch den Stammbaum beinhalteten, von speziellen Schreibern angefertigt und geschrieben werden. Insgesamt kann man aber wohl sagen, dass es zu dieser Zeit sehr weit verbreitet war, solche „Stammbäume“ auch mal zu „fälschen“ um vorhandene Ansprüche zu festigen oder sich Ansprüche zu verschaffen, die man sonst so nicht durchsetzen könnte.

Die Ahnenreihe in Chroniken

Was sich im Mittelalter sicher doch schon häufiger „durchsetzte“ war wirklich die „grafische“ Darstellung der Stammbäume, die man vorher bestenfalls als „Auflistung“ der Ahnenreihe in Chroniken fand. Die Darstellungen früherer Zeiten, wurden zwar selten, dafür aber umso aufwändiger gestaltet. Deshalb konnte man sich auch im Mittelalter nur sehr selten wirklich einen guten „Grafiker“ leisten, der den eigenen Stammbaum umsetzte und die „Familiengeschichte“ bildlich verewigte. Darstellungen in denen Personen und die Geschichte von Clans und Familien erzählt wurden, sind jedoch schon wesentlich älter und wurden schon im Altertum sehr oft gemalt bzw. in Stein gemeißelt.

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 
Next >

Teilen

Bookmark and Share

mehr Artikel

Was ist ein Erbschein? Was ist ein Erbschein? Für den Erben kann der Erbschein zu einem sehr wichtigen Dokument werden. Denn das amtliche Zeugnis weist ihn als rechtmäßigen Erben aus und ermöglicht ihm damit, über den Nachlass zu verfügen. Doch auch für Familienforscher kann der Erbschein wertvolle Informationen bereithalten.   Ganzen Artikel...

Stammbaum Aegypten Der Stammbaum von Ägypten Ganzen Artikel...

Stammbaumanalyse Uebungen Stammbaumanalyse Übungen Die Stammbaumanalyse gehört zusammen mit der Zwillingsforschung, der Analyse von Karyogrammen und der populationsstatistischen Methode zu den ältesten Verfahren im Zusammenhang mit der Erbforschung beim Menschen.Im Wesentlichen kümmert sich die Stammbaumanalyse dabei um drei Fragen, nämlich:1.       ob das jeweilige Merkmal dominant oder rezessiv vererbt wird,2.       ob die Vererbung des jeweiligen Merkmales gonosomal oder autosomal erfolgt und3.       welche sicheren und welche möglichen Genotypen auftreten.   Ganzen Artikel...

Traditionelle religiöse Bräuche an Ostern Traditionelle religiöse Bräuche an Ostern Ostern ist das wichtigste Fest im christlichen Kalender. Alle Christen, gleich welcher Glaubensrichtung sie angehören, feiern an Ostern die Auferstehung Jesu nach seiner Kreuzigung und damit die Auferstehung von den Toten. Diese Auferstehung von den Toten bildet die Grundlage für den christlichen Glauben.   Ganzen Artikel...



Weltweit kuriose Riten und Bräuche zu Karneval Einige der weltweit kuriosesten Riten und Bräuche zu Karneval   Weltweit gibt es einige Karnevalshochburgen und ob Rio de Janeiro, Venedig, Köln oder Mainz, das Feiern der närrischen Tage blickt auf eine lange Geschichte zurück. Zu den typischen Traditionen gehören bunte Kostüme und Umzüge mit aufwändig geschmückten Wagen, es wird bis in die Morgenstunden zu einschlägiger Karnevalsmusik getanzt, es gibt deftiges Essen und auch Alkohol gehört zur fünften Jahreszeit irgendwie dazu.    Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

An diesen Orten wird Atlantis vermutet
Infos für Hobby-Forscher: an diesen Orten wird Atlantis vermutet Frühe Hochkulturen üben eine ganz besondere Faszination aus,...
Wenn Kinder trauern - Infos und Tipps für Eltern, 2. Teil
Wenn Kinder trauern - Infos und Tipps für Eltern, 2. Teil Kinder trauern zwar anders als Erwachsene. Doch auch Kinder trauern. Und es i...
Die Geschichte der Ahnenforschung
Kurzer Überblick über die Geschichte der Ahnenforschung Auch heute noch werden Menschen in bestimmte Klassen, Gesellschaftsschicht...
Tipps zum Tiere kaufen
Infos und Tipps zum Thema Tiere mit oder ohne Stammbaum (kaufen) Ist die Entscheidung gefallen, ein Tier ins Haus zu holen, gibt es mehrere...
Erscheinungen von Geistern und Dämonen
Einige der schaurigsten Erscheinungen von Geistern und Dämonen Die meisten Menschen haben keine Geister oder Dämonen gesehen und i...
Ritterturniere - die Idee dahinter und ihr Ablauf
Ritterturniere - die Idee dahinter und ihr Ablauf Wenn von Ritterturnieren die Rede ist, haben die meisten folgendes Bild vor Augen: Ein arm...

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2018 Der Stammbaum  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo