You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Tiere arrow Evolution Stammbaum arrow Verbindungslinien im Stammbaum
Verbindungslinien im Stammbaum E-mail

Die Verbindungslinien im Stammbaum  

Ein Stammbaum der Evolution ist natürlich etwas anders aufgebaut, als ein Stammbaum für eine Familie. Denn hier spielt ja die Zeit ja wesentlich langsamer mit und einzelne Generationen spielen da keine große Rolle. Trotzdem gibt es auch bei so einem Stammbaum der Evolution gewisse Gemeinsamkeiten, die man auch in einem Familienstammbaum wieder findet.

Die Grundlage, nach denen man sich die Daten und den Inhalt für solche Stammbäume zurecht legen sollte, sind die „Merkmale“ der einzelnen Tierarten. Eine Spezies entsteht ja nicht, weil irgendwo, irgendwer geschnippt hat. Sortiert man die einzelnen Arten, nach ihren Merkmalen, kann man beim Vergleich der Gemeinsamkeiten und der Veränderungen sehr schnell darauf kommen, welche Tiere bzw. Spezies von einander abstammen. In einem Stammbaum besteht die Aufgabe dann darin, dass die „Spezies“ genau in der „Reihenfolge“ aufgezeichnet werden müssen, in der sie zum ersten Mal in Erscheinung getreten sind.

Damit kann man dann auch besser „Verbindungslinien“ ziehen, die zwischen zwei verschiedenen Spezies bzw. Arten bestehen können. Natürlich lassen sich solche „Verbindungslinien“ nicht mit „mathematischer“ Genauigkeit setzen. Denn solche Veränderungen zeigen sich ja auch erst mit der Zeit. Deshalb muss man auch die „Zwischenformen“, zwischen zwei Arten sehr genau beachten, wenn man die genauen „Wechsel“ zwischen zwei Spezies ermitteln will. „Hobby-Forscher“ werden sich sicher in der Regel auf Bücher beschränken.

Spezies und Tierarten

Hier kann man sich durch wissenschaftliche Arbeiten dazu hin arbeiten, dass man herausfinden kann, zwischen welchen Spezies möglicherweise eine Verbindung besteht. Letztendlich sind aber auch die Wissenschaftler auf Funde angewiesen, die sich aus alter Zeit erhalten haben und die man nach ihrer „Anatomie“ und sonstigen Gegebenheiten, den verschiedenen Tierarten zuordnen kann.Der größte Unterschied zu einem „Familienstammbaum“ ist aber, dass man sicher nicht „mehrere“ Arten braucht, um eine „neue“ Art entstehen zu lassen.

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 
Next >

Teilen

Bookmark and Share

mehr Artikel

Stammbaeume in der Psychotherapie Stammbäume als Hilfsmittel in der Psychotherapie Früher oder später muss sicherlich jeder die Erfahrung machen, dass das Leben nicht immer einfach, unkompliziert und nach den eigenen Vorstellungen verläuft. Allerdings gibt es auch unangenehme und schwierige Situationen oder Probleme, die eine Person nicht selbst beeinflussen konnte, sondern die familiäre Ursachen haben. Dabei kann es sich einerseits um Problemstellungen handeln, die aus Spannungen und Konflikten innerhalb der Familie resultieren, und andererseits um ungelöste Probleme oder negative Erfahrungen, die von den Folgegenerationen bewusst oder unbewusst aufgenommen wurden und diese nun negativ beeinflussen.   Ganzen Artikel...

Mustervorlage - Auskunft aus dem Kirchenbuch Mustervorlagen für eine Auskunft aus dem Kirchenbuch deutsch/englisch/französisch Im Zuge der Familienforschung wird es früher oder später notwendig werden, sich auch mit der jeweiligen Kirche in Verbindung zu setzen. Der erste Weg nach der Auswertung der vorhandenen Unterlagen führt meist zu den Standesämtern. Allerdings können sich auch Kirchen als sehr wertvolle und hilfreiche Informationsquelle erweisen, denn üblicherweise wurden und werden in Kirchen sogenannte Kirchenbücher geführt. Bei Kirchenbüchern handelt es sich um Personenverzeichnisse, in denen kirchliche Amtshandlungen in erster Linie zu Sakramentsspenden eingetragen sind. In Kirchenbüchern finden sich somit beispielsweise Angaben dazu, wann eine Person getauft wurde, wann sie die Heilige Kommunion empfangen hat, wann sie gefirmt oder konfirmiert wurde, wann sie geheiratet hat oder wann ihre Beisetzung erfolgte.   Ganzen Artikel...

Infos Familienwappen Infos rund um das Familienwappen Zunächst handelt es sich bei Wappen um bildliche, gleichbleibende Kennzeichen einer Körperschaft oder einer Familie. Dabei sind Wappen nicht nur dem Adel vorbehalten, das bedeutet, grundsätzlich kann jede Familie ein eigenes Wappen führen. In den Anfängen wurden Wappen verwendet, um Ritter, die in Rüstungen kämpften, eindeutig erkennen und zuordnen zu können. Insofern mussten Wappen so gestaltet sein, dass sie auch aus größerer Distanz, und zwar konkret 200 Schritte, deutlich zu unterscheiden waren.  Ganzen Artikel...

Haben es Einzelkinder leichter oder schwerer? Haben es Einzelkinder leichter oder schwerer? Früher waren Einzelkinder eine seltene Ausnahme. Natürlich mag dies auch ein Stück weit der Tatsache geschuldet gewesen sein, dass die Familienplanung aus Mangel an Alternativen der Natur überlassen wurde. Trotzdem war es fast selbstverständlich, dass ein Paar schon bald nach der Eheschließung eine kinderreiche Familie gründen würde.   Ganzen Artikel...



Die bekanntesten Hominiden Teil II Die bekanntesten Hominiden, Teil II Im ersten Teil dieser kleinen Reihe haben wir kurz über die Paläoanthropologie, die Wissenschaft über die Entwicklungsgeschichte der Menschheit, berichtet und die ersten Hominiden vorgestellt.   Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Die Geschichte der Ahnenforschung
Kurzer Überblick über die Geschichte der Ahnenforschung Auch heute noch werden Menschen in bestimmte Klassen, Gesellschaftsschicht...
Die Geschichte der Ehe
Die Geschichte der Ehe Für Ahnenforscher ist eine Eheschließung ein wichtiger Anhaltspunkt. Durch eine Hochzeit ändert sich...
Vorlage fuer den Familienfragebogen
Allgemeine Vorlage für den Familienfragebogen Es gibt unterschiedliche Gründe, weshalb Stammbäume oder Ahnentafeln angelegt w...
Die wichtigsten Infos zum Kindergeldantrag
Die wichtigsten Infos zum Kindergeldantrag auf einen Blick Das Kindergeld gehört zu den wichtigsten Bausteinen der Familienförderu...
Anleitung Perlenbaum als Stammbaum
Anleitung für einen Perlenbaum als Stammbaum Stammbäume haben ihren Namen sicherlich nicht zuletzt deshalb, weil die Vorfahren ode...
Die berühmtesten europäischen Hexer
Einige der berühmtesten europäischen Hexer Wenn von schwarzer oder weißer Magie die Rede ist, denken die meisten im ersten M...

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2018 Der Stammbaum  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo