You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Blog arrow Anleitung - Stammbaum aus Aesten
Anleitung - Stammbaum aus Aesten E-mail

Anleitung für einen dekorativen Stammbaum aus Ästen

 

Familienforscher betreiben die Suche nach Vorfahren und Familienmitgliedern aus einem eher professionell-wissenschaftlichen Hintergrund heraus.

 

Ihre Absicht besteht vor allem in der Rekonstruktion der Verwandtschaftsverhältnisse, die dann auch entsprechend korrekt und genau erfasst und als Familienstammbaum oder Ahnentafel präsentiert werden.

 

Allerdings muss ein Familienstammbaum nicht immer nur einen wissenschaftlichen und damit ernsten Hintergrund haben, sondern kann schlichtweg auch als Möglichkeit dienen, die eigene Familie dekorativ darzustellen.

 

 

 

 

In diesem Fall ersetzt der Stammbaum das Fotoalbum oder die Fotos, die ansonsten an der Wand hängen würden. Insofern kommt es hierbei weniger darauf an, die Verwandtschaftsverhältnisse streng akkurat darzustellen, sondern im Vordergrund steht die ansprechende und dekorative Gestaltung.

Zudem können neben Verwandten auch Freunde oder Bekannte in den Stammbaum integriert werden. Ein solcher Stammbaum kann dann die eigene Wohnung zieren oder als Geschenk überreicht werden.

 

Hier nun die Anleitung für einen solchen dekorativen Stammbaum aus Ästen: 

 

Benötigte Materialien 

Für den Stammbaum werden Fotos, buntes Papier und Band oder Schnur benötigt. Außerdem kommen Zweige und Äste als Grundgerüst zum Einsatz.

Möglich ist daneben auch, eine verzweigte Topfpflanze zu verwenden oder die Äste durch andere Materialien wie Stäbe, Geflechte aus Draht oder andere Gegenstände zu ersetzen, an die die Bilder später angebracht werden. 

 

Bastelanleitung 

Zunächst werden die Blätter des Stammbaumes angefertigt. Dazu wird frei hand oder mittels Schablone mehrmals die Form eines Blattes auf das bunte Papier aufgemalt. Anschließend werden die Blätter ausgeschnitten und mithilfe des Lochers wird jeweils ein Loch gestanzt.

Danach werden die Fotos vorbereitet, indem diese so zugeschnitten werden, dass sie auf die Blätter passen. Normalerweise werden bei einem Stammbaum möglichst einheitliche Fotos verwendet, die alle in einer möglichst ähnlichen Größe und Form aufgeklebt werden und die Personen in einem vergleichbaren Alter zeigen.

Allerdings ist auch etwas Abwechslung möglich, beispielsweise indem die Eltern jeweils auf einem Hochzeitsbild zu sehen sind und deren Kinder auf der Blattvorderseite durch Babyfotos und auf der Blattrückseite als Erwachsene präsentiert werden.

Die Fotos werden auf die Blätter geklebt und die Blätter mit Band oder Schnur versehen.Zum Schluss werden die Fotoblätter an den Ästen angebracht. Jede Familie erhält dabei ihren eigenen Ast. Die Äste können dann zu einem Gebinde zusammengestellt und in einem Gefäß drapiert werden.

Wird nur ein Ast verwendet, kann dieser an den Seiten mit Band versehen und in waagerechter Position aufgehängt werden.

 

Weiterführende Vorlagen, Tipps und Anleitungen:

Stammbaum für Kinder
Stammbaum Programme
Die Evolution und Ahnenforschung
Der Entscheidungsbaum
Die wichtigsten Begriffe der Genealogie
 

Thema: Anleitung für einen dekorativen Stammbaum aus Ästen

 
 
< Prev   Next >

Anzeigen

Teilen

Bookmark and Share

mehr Artikel

Die Geschichte der Ehe Die Geschichte der Ehe  Für Ahnenforscher ist eine Eheschließung ein wichtiger Anhaltspunkt. Durch eine Hochzeit ändert sich nämlich in vielen Fällen nicht nur der Nachname, sondern es entsteht auch ein neuer Familienzweig.    Ganzen Artikel...

Die häufigsten Erbkrankheiten Die häufigsten Erbkrankheiten in der Übersicht Erbkrankheiten sind nicht nur für Erbforscher, Biologen und Mediziner interessant, sondern können auch für alle Menschen mit Kinderwunsch zu einem wichtigen Thema werden. Mit dem Oberbegriff Erbkrankheiten werden alle die Erkrankungen und Abnormalitäten zusammengefasst, die durch ein oder mehrere defekte Gene verursacht werden. Da Gene vererbt werden, können auch Erbkrankheiten von Generation zu Generation weitergegeben werden. Ist nur ein defektes Gen für die Erbkrankheit verantwortlich, sprechen Fachleute von einer monogenetischen Erkrankung.    Ganzen Artikel...

Die richtige Hebamme finden - Infos und Tipps, 3. Teil Die richtige Hebamme finden - Infos und Tipps, 3. Teil   Klar, eine Hebamme ist eine Geburtshelferin. Sie unterstützt die Mutter dabei, ihr Baby auf die Welt zu bringen. Doch das ist längst nicht alles. Vielmehr betreut eine Hebamme die werdenden Eltern bereits während der Schwangerschaft. Sie ist Ansprechpartnerin bei Fragen, kümmert sich um die Vorsorge und hilft bei der Vorbereitung auf die Geburt. Ist das Baby da, begleitet die Hebamme die frischgebackenen Eltern und ihren Sprössling in den ersten acht Wochen nach der Entbindung. Ganzen Artikel...

Aberglaube Brauchtum Kurioses rund ums Fegen Aberglaube, Brauchtum und allerlei Kurioses rund ums Fegen Manche lassen sich in ihrem Handeln und Denken vom Aberglauben beeinflussen, manche finden die Regeln, Bräuche und Gepflogenheiten amüsant und schmunzeln darüber und manche halten den Aberglauben schlichtweg für esoterischen Unsinn. Insgesamt ist es jedoch schon erstaunlich, wie viele verschiedene Bräuche und Vorschriften es gibt.   Ganzen Artikel...



7 Tipps zur Gestaltung von Fotobüchern, 2. Teil 7 Tipps zur Gestaltung von Fotobüchern, 2. Teil Ein Fotobuch bringt nicht nur Ordnung in die private Bildersammlung, sondern gibt ihr auch einen schönen Rahmen. Ein paar Kleinigkeiten sollten bei der Gestaltung aber beachtet werden.   Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Eine Ahnentafel selber machen - Infos und Tipps, 2. Teil
Eine Ahnentafel selber machen - Infos und Tipps, 2. Teil Die Erforschung der eigenen Familiengeschichte kann sehr spannend sein und übe...
Alleiniges Sorgerecht - Alles zu Rechten, Pflichten und Antrag
Alleiniges Sorgerecht - Alles zu Rechten, Pflichten und Antrag Der Traum von der glücklichen Familie geht leider nicht immer in Erf&uum...
Tipps zur Familienforschung im Internet
Infos und Tipps, um das Internet optimal für die Familienforschung zu nutzen Grundsätzlich erweist sich das Internet als über...
Der Totengott
Der Totengott
Die schwäbisch-alemannische Fasnet
Die schwäbisch-alemannische Fasnet Den meisten ist der rheinische Karneval ein Begriff. Alljährlich am 11.11. um 11.11 Uhr wird di...
Rechtliche Aspekte der Ahnenforschung
Infos zu den rechtlichen Aspekten der Ahnenforschung Die Ahnenforschung steht in engem Zusammenhang mit dem Umgang mit unterschiedlichen Dat...

Datenschutz - Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos

Suche

PDF-Download

Stammbäume PDF

Kommentare

Vererbung von Blutgr...
Stammbaum Perser
Vorteile und Grenzen...
Vererbung von Blutgr...
Stammbaum Perser

Anzeigen


themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2018 Der Stammbaum  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo
Anzeigen