You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Blog arrow Mustervorlage - Auskunft aus dem Kirchenbuch
Mustervorlage - Auskunft aus dem Kirchenbuch E-mail

Mustervorlagen für eine Auskunft aus dem Kirchenbuch deutsch/englisch/französisch 

Im Zuge der Familienforschung wird es früher oder später notwendig werden, sich auch mit der jeweiligen Kirche in Verbindung zu setzen. Der erste Weg nach der Auswertung der vorhandenen Unterlagen führt meist zu den Standesämtern.

Allerdings können sich auch Kirchen als sehr wertvolle und hilfreiche Informationsquelle erweisen, denn üblicherweise wurden und werden in Kirchen sogenannte Kirchenbücher geführt. Bei Kirchenbüchern handelt es sich um Personenverzeichnisse, in denen kirchliche Amtshandlungen in erster Linie zu Sakramentsspenden eingetragen sind.

In Kirchenbüchern finden sich somit beispielsweise Angaben dazu, wann eine Person getauft wurde, wann sie die Heilige Kommunion empfangen hat, wann sie gefirmt oder konfirmiert wurde, wann sie geheiratet hat oder wann ihre Beisetzung erfolgte.

 

 

Wie weit die Aufzeichnungen zurückreichen, ist von Pfarrei zu Pfarrei verschieden. Nun wird es dem Familienforscher nicht immer möglich sein, die jeweilige Kirche direkt aufzusuchen, vor allem, wenn seine Vorfahren über die ganze Welt verstreut sind. In diesem Fall kann er sich auch schriftlich an den Pfarrer wenden. Sinnvoll dabei ist jedoch, dem Brief 15 Euro beizulegen, da dies in aller Regel die Gebühren für einen Auszug aus dem Kirchenbuch deckt.

 

Hier nun Mustervorlagen für Briefe an Kirchen, für eine Auskunft aus dem Kirchenbuch:

 

 

Mustervorlage auf Deutsch:

 

Sehr geehrter Herr Pfarrer, 

auf der Suche nach meinen Wurzeln bemühe ich mich darum, meine Familiengeschichte zu vervollständigen. Aus diesem Grund benötige ich nähere Informationen über (Name), geboren am (Datum) in (Ort). 

Ich bitte Sie daher höflichst, mir einen Auszug über diesen Vorfahren aus dem Kirchenbuch Ihrer Pfarrei zuzuschicken. Sollten seine Eltern oder seine Kinder ebenfalls Gemeindemitglieder gewesen sein, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir auch von diesen entsprechende Auszüge zukommen lassen könnten. 

Zur Begleichung anfallender Gebühren lege ich diesem Schreiben 15 Euro bei. Sollten weitere Auslagen entstanden sein, so teilen Sie mir dies bitte mit. 

Für Ihre Bemühungen und Ihre Hilfe bedanke ich mich herzlich bei Ihnen. 

 

Mit freundlichen Grüßen.

Unterschrift

 

Mustervorlage auf Englisch:

 

Dear Pastor, 

in search of my roots I seek to complete my family history. For this reason I would need more Information about my ancestor (Name), born (Datum) in (Ort).  So I kindly ask You to send me an extract of Your parish’s church register for the above named person.  

If his/her parents or children should have been parishioners, too, I would be very grateful for sending me their extracts either.  To cover the necessary fees, I enclose xx $/pounds to this letter. If there should be additional expenses, please let me know. 

I thank You very much for Your efforts and Your help. 

 

Respectfully yours, 

(Unterschrift) 

 

Mustervorlage auf Französisch:

 

Monsieur le curé, 

à la recherche de mes racine, je désire compléter mon histoire familiale. En conséquence je cherche d'informations concernant mon ancêtre (Name), né le (datum) à (Ort). Je vous prie de bien vouloir me faire parvenir une copie de ses actes ecclésiastiques.

Je vous serais très reconnaissant, si vous pourriez  joindre les copies des ses parents ou entfants. Je prèsume qu´ils avaient vécu dans la même ville. Je ajoute 15 Euros pour couvrir les frais. Dans le cas d`un coût supplémentaire, veuillez m´avertir. 

Je vous remerci beaucoup pour votre aide et votre efforts.    

 

Mes meilleurs salutations, 

(Unterschrift)

 

Weiterführende Vorlagen, Tipps und Anleitungen zur Ahnenforschung: 

Infos und Tipps zur Familienforschung im Internet
Personenregister und Zivilstandregister
Historische Adressbücher
Vorlage für eine Stammbaum-Gliederung
Anleitung für einen dekorativen Stammbaum aus Ästen

Thema: Mustervorlagen für eine Auskunft aus dem Kirchenbuch deutsch/englisch/französisch

 

 

 
< Prev   Next >

Teilen

Bookmark and Share

mehr Artikel

Was hat es mit dem phänologischen Kalender auf sich? Was hat es mit dem phänologischen Kalender auf sich? Wir teilen das Jahr in vier Jahreszeiten ein. Wir erwarten, dass die Natur im Frühling zu neuem Leben erwacht und alles blüht, und dass es im Sommer angenehm warm ist. Im Herbst stellen wir uns auf Regen, Nebel und bunt gefärbtes Laub ein und im Winter rechnen wir mit kalten Temperaturen und Schnee. Aber das ist nur die Theorie, denn die Natur scheint sich wenig um unsere Einteilung in Jahreszeiten zu kümmern.    Ganzen Artikel...

Die bekanntesten Hominiden Teil II Die bekanntesten Hominiden, Teil II Im ersten Teil dieser kleinen Reihe haben wir kurz über die Paläoanthropologie, die Wissenschaft über die Entwicklungsgeschichte der Menschheit, berichtet und die ersten Hominiden vorgestellt.   Ganzen Artikel...

Checkliste: Die Grundausstattung für ein Baby Checkliste: Die Grundausstattung für ein Baby Wenn sich der erste eigene Nachwuchs ankündigt, haben Familie und Freunde viele Tipps und noch mehr gute Ratschläge parat. Allerdings hat jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht. Hinzu kommt, dass jeder seinen eigenen Geschmack, seine eigenen Abläufe und seine eigenen Vorlieben hat.   Ganzen Artikel...

Lateinische Redewendungen zum Beeindrucken im Alltag Lateinische Redewendungen, mit denen Schlaumeier auch im Alltag beeindrucken können  Im Zusammenhang mit der Ahnenforschung ist es recht hilfreich, zumindest einige lateinische Vokabeln zu kennen. Viele Eintragungen beispielsweise in Kirchenbüchern, Akten und Dokumenten wurden auf Latein vorgenommen. Aber auch in alltäglichen Situationen kann der Klugscheißer mit gezielt platzierten Sprüchen durchaus glänzen.    Ganzen Artikel...



Was ist eine "Familienaufstellung"? (1. Teil) Was ist eine "Familienaufstellung"? (1. Teil) Wenn der Begriff “Familienaufstellung” fällt, löst dies höchst unterschiedliche Reaktionen aus. So geraten die einen ins Schwärmen und erzählen begeistert von den unglaublichen Erfolgen, die durch diese Methode innerhalb kürzester Zeit erzielt werden konnten. Die anderen hingegen winken sofort ab oder kommentieren die Methode mit Wörtern wie Quatsch, Humbug oder gar Scharlatanerie.    Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Die Geschichte der deutschen Flagge
Die Geschichte der deutschen Flagge Wenn Sportereignisse oder hochoffizielle Anlässe anstehen, wird heutzutage ganz selbstverständ...
Fragen und Antworten zur Zeitumstellung
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Zeitumstellung Mit dem Frühling beginnt auch die sogenannte Sommerzeit. Jedes Jahr wird am let...
Infos Familienwappen
Infos rund um das Familienwappen Zunächst handelt es sich bei Wappen um bildliche, gleichbleibende Kennzeichen einer Körperschaft...
Stammbaum-Vorlage deutscher Adel
Stammbaum-Vorlage deutscher Adel Der deutsche Adel geht zunächst auf die Edelfreien des frühen Mittelalters zurück, die in ih...
An diesen Orten wird Atlantis vermutet
Infos für Hobby-Forscher: an diesen Orten wird Atlantis vermutet Frühe Hochkulturen üben eine ganz besondere Faszination aus,...
Die berühmtesten europäischen Hexer
Einige der berühmtesten europäischen Hexer Wenn von schwarzer oder weißer Magie die Rede ist, denken die meisten im ersten M...

Datenschutz - Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies zur Verbesserung des Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos

Suche

PDF-Download

Stammbäume PDF

Kommentare

Vererbung von Blutgr...
Stammbaum Perser
Vorteile und Grenzen...
Vererbung von Blutgr...
Stammbaum Perser

Anzeigen


themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2019 Stammbaum Vorlagen - Familie, Tipps und Ratgeber  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo
Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag