You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Menschen
Stammbaum Menschen
Menschenaffen und Homo Sapiens E-mail

Stammbaum Menschen 

Image

So ungerne es sich die meisten Menschen eingestehen, wir sind auch nur Primaten. Den Homosapiens sortiert man in der Biologie zu den Säugetieren der Primaten. Die Unterordnung, in der er sich befindet, heißt Trockennasenaffen oder im Fachjargon Haplorhini, und innerhalb dieser Haplorhini gehört er zur Familie der Menschenaffen, die auch als Hominidae bezeichnet werden. In der älteren Forschung hat man den Stammbaum der Menschen und die Menschenaffen, noch als getrennte Familien betrachtet.

{mosgoogle}

Stammbaum Homo Sapiens

 

Mittlerweile musste sich die Forschung hier selber korrigieren und anerkennen, dass hier ein enges Verwandtschaftsverhältnis besteht. Der Homo Sapiens, was soviel bedeutet wie weiser Mensch, ist der einzige Überlebende der Gattung Homo. In manchen Fällen wird in der Wissenschaft auch von dem Stammbaum des Homo sapiens sapiens gesprochen, um zu verdeutlichen, dass der Neanderthaler, seineszeichen Homo sapiens neanderthalensis, zur gleichen Art gehört. Diese Ansicht hat sich allerdings noch nicht durchgesetzt. Hier ein kurzer Vergleich der verschiedenen Kennzeichen des Homo sapiens und des Homo sapiens neanderthalensis:

-         Das Gehirnvolumen des Homo sapiens neanderthalensis ist etwas größer gewesen, als das des Homo sapiens.

-         Der Homo sapiens verfügt allerdings über mehr Synapsen als der Homo sapiens neanderthalensis.

-         Ober- und Unterkiefer des Homo sapiens neanderthalensis waren stärker ausgeprägt.


Image

Der Stammbaum Afrikas

 

Die Wissenschaft, die sich mit der menschlichen Geschichte auseinandersetzt und immer wieder wichtige Daten zur Forschung hervorbringt, ist die Archäologie. Die genauen Geschehnisse und Zusammenhänge der Menschwerdung sind allerdings noch lange nicht geklärt. Man vermutet, dass die Anfänge im Osten Afrikas liegen. Als Ahnen möglich wären insbesondere die afrikanischen Populationen des Homo ergaster und Homo erectus. Als außerordentlich gilt die hohe Anpassungsfähigkeit der verschiedenen Arten des Homo, die sich immer mehr über die ganze Erde verstreut angesiedelt und angepasst haben.

Mehr Fachwissen über den Menschen      

Die Forscher tragen ihre Ergebnisse für die Laien übersichtlich gerne in einem Stammbaum Menschen zusammen. Hier kann der Leser schnell die Zusammenhänge entdecken. Allerdings muss man klar sagen, dass durch die immer weiterlaufende Forschung auch immer wieder neue Erkenntnisse auftauchen und ein Stammbaum Menschen dementsprechend auch schnell veraltet sein kann. 

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 

Teilen

Bookmark and Share

mehr Artikel

Die Geschichte der deutschen Flagge Die Geschichte der deutschen Flagge Wenn Sportereignisse oder hochoffizielle Anlässe anstehen, wird heutzutage ganz selbstverständlich die schwarz-rot-goldene Bundesflagge geschwenkt. Dabei hat die deutsche Flagge eine durchaus bewegte Geschichte. So war sie keineswegs immer Schwarz-Rot-Gold. Seit 1871 das Deutsche Reich gegründet wurde, gab es in Deutschland nämlich drei offizielle Nationalflaggen.   Ganzen Artikel...

Walpurgisnacht: Gab es die Flugsalben der Hexen wirklich? Walpurgisnacht: Gab es die Flugsalben der Hexen wirklich? Die Legende besagt, dass sich die Hexen in der Walpurgisnacht, das ist die Nacht vom 30. April auf den 01. Mai, mit einer wundersamen Salbe eingeschmiert haben sollen. Diese Salbe trugen sie außerdem auch auf ihre Besen auf. Dann sprachen sie ein paar Zaubersprüche und schon konnten sie auf ihren Besen davonfliegen. Aber was ist dran an dem Mythos, dass Hexen auf Besen fliegen können?   Ganzen Artikel...

Stammbaum-Vorlage deutscher Adel Stammbaum-Vorlage deutscher Adel Der deutsche Adel geht zunächst auf die Edelfreien des frühen Mittelalters zurück, die in ihrer gesellschaftlichen Position unmittelbar auf den Kaiser oder den König folgten. Aus dieser Schicht entwickelte sich der Hochadel der Landesfürsten und Standesherren. Im hohen Mittelalter entstand infolge von ritterlichem Kriegsdienst und des Lehnswesens der Ritterstand als Mittelpunkt des niederen Adels, seit dem 14. Jahrhundert gab es zudem durch kaiserlichen Adelsbrief verliehenen Adel, den sogenannten Briefadel. Ganzen Artikel...

Versöhnungsgesten in den vergangenen Jahrzehnten Einige der beeindruckendsten Versöhnungsgesten in den vergangenen Jahrzehnten   Überall auf der Welt und zu allen Zeiten gab und gibt es immer wieder Konflikte. Teilweise hinterlassen die Auseinandersetzungen dabei Spuren, die die Regionen und die beteiligten Völker über Generationen beeinflussen. Eine gemeinsame, friedliche Zukunft setzt voraus, dass zumindest die Bereitschaft zu einer Versöhnung vorhanden ist. Aber Völkermorde, erlittenes Unrecht oder nachhaltige wirtschaftliche Konsequenzen hinterlassen nicht selten so tiefe Wunden, dass die Betroffenen keinen Weg für einen dauerhaften Frieden sehen können.    Ganzen Artikel...



Tipps zur Ahnenforschung mittels Kirchenbüchern Infos und Tipps zur Ahnenforschung mittels Kirchenbüchern  Kirchenbücher können sehr hilfreiche Quellen für den Ahnenforscher sein. Die Aufzeichnungen der Standesämter sind zwar meist sehr akkurat geführt und die Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden enthalten zahlreiche Informationen, die auf der Suche nach Vorfahren verwertet werden können. Allerdings sind die Standesämter in Deutschland erst seit 1875 für die Verwaltung der Personenstandsdaten zuständig. Daten aus der Zeit davor sind in den Kirchenbüchern der jeweiligen Orte erfasst.    Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Tipps zur Auswahl einer Genealogie-Software
Einige Tipps, worauf bei der Auswahl einer Genealogie-Software geachtet werden sollte Es gibt viele verschiedene Gründe, weshalb sich M...
Die beliebtesten Gräber prominenter Idole
Bizarrer Kult - die beliebtesten Gräber prominenter Idole Eigentlich soll ein Verstorbener in seiner Grabstätte die letzte Ruhe...
Checkliste: Die Grundausstattung für ein Baby
Checkliste: Die Grundausstattung für ein Baby Wenn sich der erste eigene Nachwuchs ankündigt, haben Familie und Freunde viele Tipp...
7 Fragen zum Patenamt, Teil I
7 Fragen zum Patenamt, Teil I Auch wenn die Eltern mit der Kirche wenig am Hut haben, führt die Geburt eines Kindes oft zur Besinnu...
Vorteile und Grenzen der Online-Genealogie
Vorteile und Grenzen der Online-Genealogie Für die Suche nach den eigenen Vorfahren haben sich das Internet und der Computer im Allgeme...
Mormonen und die Familienforschung
Wer sind eigentlich die Mormonen und welche Bedeutung haben sie für die Familienforschung? Wer sich intensiver mit der Familien- und Ah...

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2022 Stammbaum Vorlagen - Familie, Tipps und Ratgeber  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo
Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag