You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Menschen arrow Stammbaum Fussballspieler
Stammbaum Fussballspieler
Mannschaften und Personenkult E-mail

Stammbaum Fussballspieler 

Fußball ist der traditionsreichste Populärsport in Deutschland. Bei ihm treten zwei Mannschaften mit je elf Mann gegeneinander an. Ziel ist es hierbei den Ball in das gegnerische Tor zu bekommen. Auch weltweit erfreut sich der Fussball mittlerweile einer großen Beliebtheit. Nach Angaben der FIFA spielen etwa 240 Millionen Menschen in Vereinen organisiert weltweit Fussball. Als Gründe hierfür werden von der FIFA angesehen, dass die Regeln einfach zu verstehen seien und man außerdem keine große Ausrüstung für die Ausübung benötige.

 

---------------------------------------------------------------------------

{mosgoogle}

Einen wichtigen Anteil am modernen Fussball nimmt immer mehr das Marketing der einzelnen Vereine ein. Eine Person wie der englische Nationalspieler David Beckham hat den Personenkult um Fussballspieler noch einmal in neue Dimensionen befördert. Ein beliebtes Thema bei Stammtischdiskussionen sind auch immer wieder die Ablösesummen der Fussballspieler bei ihren Vereinen. Ein Stammbaum der Fussballspieler zeigt in den meisten Fällen die Entwicklung einer bestimmten Spielerposition innerhalb eines Teams an.

Stammbaum der Tore 

 

 

Anhand eines solchen Stammbaum Fussballspieler können Vereine auch ein Resümee ziehen, welche Veränderungen positiv zu bewerten sind und welche anderen nicht. Hier können Tore und Spielergebnisse verglichen werden, um zu sehen, welcher Spieler auf der Position die bessere Leistung bringt.

 

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 

 

  • Infos und Tipps zur Ahnenforschung
  • Anleitung Perlenbaum als Stammbaum
  • Die Bedeutung adeliger Vorfahren
  • Anleitung Stammbaum Spiegel
  • Stammbaeume in der Psychotherapie
  • Tipps zum Tiere kaufen
  •  

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    mehr Artikel

    Familie - damals und heute Familie - damals und heute Früher war es relativ einfach: Mann und Frau verliebten sich ineinander, verlobten sich und heirateten. Durch die Hochzeit begründeten sie ihre Familie. Später kamen dann meist Kinder dazu und damit war die eigene Familie komplett. Der Mann war der Ernährer der Familie und ging arbeiten, die Frau kümmerte sich um die Kinder und den Haushalt.    Ganzen Artikel...

    Infos und Uebersicht Onomastik Infos und Übersicht rund um die Onomastik Die Onomastik, die auch als Namenforschung oder Namenkunde bezeichnet wird, ist eine Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Bedeutung, Bildung, Herkunft und Verbreitung eines Namens befasst.Dabei gilt es, die Namenforschung nicht mit der Namensforschung zu verwechseln, denn während sich die Namensforschung mit der Erforschung von Namen und Bezeichnungen im Allgemeinen befasst, richtet sich die Aufmerksamkeit der Namenforschung auf die Erforschung eines bestimmten Namens einer Person, einer Familie oder auch eines geographischen Namens. Ganzen Artikel...

    Evolution und Ahnenforschung Die Evolution und Ahnenforschung Dass die Evolution eine stetige Entwicklung ist, bei der innerhalb einer Spezies neue Eigenschaften auftauchen, die sich auch „Weitervererben“ lassen, ist sicher nicht neu. Geht es um den Menschen, so ist man bei der Forschung in der Evolution aber nicht nur daran interessiert, die menschliche Entwicklung nachzuvollziehen.  Ganzen Artikel...

    Die beliebtesten Gräber prominenter Idole Bizarrer Kult - die "beliebtesten" Gräber prominenter Idole  Eigentlich soll ein Verstorbener in seiner Grabstätte die letzte Ruhe finden und schon als Kind lernt jeder, dass der Friedhof ein Ort der Stille ist. Andächtig, leise, bisweilen fast ein wenig ehrfürchtig und immer im Gedenken an den Toten werden Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet. Fröhlich zu lachen, sich lauthals zu unterhalten oder gar ein Erinnerungsfoto mit dem Grabstein zu schießen, gehört sich einfach nicht. Mit den ruhigen und besinnlichen Gepflogenheiten ist es aber schnell vorbei, wenn es sich um das Grab eines Prominenten handelt.   Ganzen Artikel...



    Saetze in lateinischen Kirchenbuechern Auflistung von häufigen Sätzen in lateinischen Kirchenbüchern Zunächst unterscheidet man im Zusammenhang mit Kirchenbüchern Taufbücher, Heiratsbücher und Sterbebücher. In einem Taufbauch, das auch als Taufregister bezeichnet wird, sind die Geburts- oder Taufdaten einer Person sowie seine Eltern und seine Paten erfasst. In einem Heiratsbuch finden sich Angaben zu den beiden Eheleuten und teils auch die Namen der Eltern und der Trauzeugen und in einem Sterbebuch sind die Todes- oder die Begräbnisdaten einer Person verzeichnet.   Ganzen Artikel...

    Translation

    Themengebiete

    Die wichtigsten Infos rund um den Vaterschaftstest
    Die wichtigsten Infos rund um den Vaterschaftstest Bestehen Zweifel daran, ob ein Mann der biologische Vater eines Kindes ist, kann ein Vate...
    Liste: 40 zeitlose Kindernamen, Teil 3
    Liste: 40 zeitlose Kindernamen, Teil 3 Einige Kinder werden nach den Eltern oder den Großeltern benannt. Andere Kinder bekommen ei...
    Lateinische Redewendungen zum Beeindrucken im Alltag
    Lateinische Redewendungen, mit denen Schlaumeier auch im Alltag beeindrucken können Im Zusammenhang mit der Ahnenforschung ist es rech...
    Der Entscheidungsbaum
    Der Entscheidungsbaum Entscheidungsbäume, die auch als Klassifikationsbäume bezeichnet werden, zeigen aufeinanderfolgende Entschei...
    Tiere in Sagen und Mythen
    Die bekanntesten Tiere in Sagen und Mythen Es gibt eine Reihe von geheimnisvollen, legendenumwobenen Tieren, die die Menschen mitunter mehr...
    6 Anregungen für Familien-Aktivitäten im Winter
    6 Anregungen für Familien-Aktivitäten im Winter Natürlich wünschen sich die Kinder auch in den Winterferien ein unte...

    themesclub.com cms Joomla template
    Copyright © 2022 Stammbaum Vorlagen - Familie, Tipps und Ratgeber  -  All Rights Reserved.
    design by themesclub.com
    themesclub logo
    Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag