You are at: Der Stammbaum arrow Biologie Stammbaum arrow Stammbaum Erde
Stammbaum Erde
Dritte Planet im Sonnensystem E-mail

Stammbaum Erde 

Der Stammbaum der Erde, welche der dritte Planet im Sonnensystem ist. Der einzige belebte Himmelskörper – nach unserem Wissensstand – ist ungefähr 4,6 Milliarden Jahre alt und ist der größte Gesteinsplanet des Sonnensystems. Die anderen größeren Planeten des Sonnensystems bestehen hauptsächlich aus Gas. Die Erde ist mit den anderen Planeten des Sonnensystems aus der Verdichtung des Sonnennebels entstanden.


Energien der Erde 

 

Mittlerweile meinen die Forscher, dass die Erde in den ersten 100 Millionen Jahren intensive Meteoritenschauer überstehen musste. Allerdings wurden die Einschlagkrater auf der Erde zum größtenteil durch geologische Prozesse wieder ausgeglichen. Als Folgeerscheinung des Bombardements, des Zerfalls und seiner Energien hat sich Erde immer weiter erwärmt und sich hierbei in Erdkern und Erdmantel aufgeteilt.


Die Stammbaum Etappen 

 

Die Erde weist eine mittlere Dichte von 5,515 g/ cm3 auf.  Am Äquator hat sie einen Umfang von etwa 40.075, 004 km. Ein Stammbaum Erde kann von Astronomen erstellt werden und hierbei die verschiedenen Beziehungen und Ähnlichkeiten der unterschiedlichen Planeten darstellen. Er kann allerdings auch von Geologen erstellt werden und sich hiermit mehr auf die Geschichte der Erde selber beziehen. In einem solchen Stammbaum Erde werden die verschiedenen Etappen der Erde bis zu ihrem heutigen Entwicklungsstand dargestellt.

 

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 

 

  • Uebersicht zum Berufsbild Historiker
  • Anleitung dekorativer Stammbaum
  • Regeln zur Forschung im Archiv
  • Genealogische Zeichen und Symbole
  • Die Geschichte von Vornamen
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    mehr Artikel

    Walpurgisnacht: Gab es die Flugsalben der Hexen wirklich? Walpurgisnacht: Gab es die Flugsalben der Hexen wirklich? Die Legende besagt, dass sich die Hexen in der Walpurgisnacht, das ist die Nacht vom 30. April auf den 01. Mai, mit einer wundersamen Salbe eingeschmiert haben sollen. Diese Salbe trugen sie außerdem auch auf ihre Besen auf. Dann sprachen sie ein paar Zaubersprüche und schon konnten sie auf ihren Besen davonfliegen. Aber was ist dran an dem Mythos, dass Hexen auf Besen fliegen können?   Ganzen Artikel...

    Traditionelle religiöse Bräuche an Ostern Traditionelle religiöse Bräuche an Ostern Ostern ist das wichtigste Fest im christlichen Kalender. Alle Christen, gleich welcher Glaubensrichtung sie angehören, feiern an Ostern die Auferstehung Jesu nach seiner Kreuzigung und damit die Auferstehung von den Toten. Diese Auferstehung von den Toten bildet die Grundlage für den christlichen Glauben.   Ganzen Artikel...

    Tabelle und Tipps zum Hausbaum - Lebensbaum Tabelle, Infos und Tipps zum Hausbaum/Lebensbaum Bäume haben schon seit jeher eine tiefe, sinnbildliche Bedeutung. Viele Völker verehrten Bäume und sahen sie als heilige Stätten, die von Göttern oder Geistern bewohnt werden. Auch in der Bibel werden Bäume genannt, etwa der Baum des Lebens oder der Baum der Erkenntnis. Im Mittelalter wurde häufig das Bild eines dreiteiligen Baumes verwendet. So finden sich beispielsweise auf Türen und Toren von Burgen und Kirchen oder auf Grabeskreuzen zwei Bäume, die sich kreuzen und zu einem Baum werden.   Ganzen Artikel...

    Die richtige Hebamme finden - Infos und Tipps, 3. Teil Die richtige Hebamme finden - Infos und Tipps, 3. Teil   Klar, eine Hebamme ist eine Geburtshelferin. Sie unterstützt die Mutter dabei, ihr Baby auf die Welt zu bringen. Doch das ist längst nicht alles. Vielmehr betreut eine Hebamme die werdenden Eltern bereits während der Schwangerschaft. Sie ist Ansprechpartnerin bei Fragen, kümmert sich um die Vorsorge und hilft bei der Vorbereitung auf die Geburt. Ist das Baby da, begleitet die Hebamme die frischgebackenen Eltern und ihren Sprössling in den ersten acht Wochen nach der Entbindung. Ganzen Artikel...



    Wie Adoptierte nach ihren Wurzeln suchen können Wie Adoptierte nach ihren Wurzeln suchen können Sehr viele Adoptierte hatten eine schöne und glückliche Kindheit. In ihren Adoptivfamilien, die sich ja bewusst dazu entschieden haben, ein Adoptivkind bei sich aufzunehmen, haben sie Schutz, Geborgenheit, Zuneigung und Liebe erfahren. Trotzdem bleiben häufig Fragen offen.   Ganzen Artikel...

    Translation

    Themengebiete

    Kita: Gut oder schlecht fürs Kind?, 2. Teil
    Kita: Gut oder schlecht fürs Kind?, 2. Teil Die Mutter bleibt zu Hause, kümmert sich um den Haushalt und betreut den Nachwuchs...
    7 Fragen zum Patenamt, Teil II
    7 Fragen zum Patenamt, Teil II “Möchtest Du Pate unseres Kindes sein?” Diese Frage wird auch heute noch oft gestellt. S...
    Genealogische Zeichen und Symbole
    Die wichtigsten genealogischen Zeichen und Symbole Mit einem genealogischen Zeichen oder Symbol ist ein Bild gemeint, das in Form eines Buch...
    Namensänderung - Infos und Vorlage, Teil 1
    Namensänderung - Infos und Vorlage, Teil 1 Eine Hochzeit oder auch eine Scheidung sind typische Gründe für den Wechsel de...
    Kultur der Kelten
    Die Kultur der Kelten
    Anleitung Perlenbaum als Stammbaum
    Anleitung für einen Perlenbaum als Stammbaum Stammbäume haben ihren Namen sicherlich nicht zuletzt deshalb, weil die Vorfahren ode...

    Datenschutz - Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen. Akzeptieren & Datenschutzerklärung - / - Nein

    Suche

    PDF-Download

    Stammbäume PDF

    Kommentare

    Vererbung von Blutgr...
    Stammbaum Perser
    Vorteile und Grenzen...
    Vererbung von Blutgr...
    Stammbaum Perser

    themesclub.com cms Joomla template
    Copyright © 2023 Stammbaum Vorlagen - Familie, Tipps und Ratgeber  -  All Rights Reserved.
    design by themesclub.com
    themesclub logo
    Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag