You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Kulturen arrow Stammbaum Antike
Stammbaum Antike
Generationslinien der Antike E-mail

Die Generationslinien der Antike 

Möchte man sich einen Stammbaum aus der Antike ansehen, so hat man es „relativ“ leicht, einen zu finden. Vor allem im alten Testament der Bibel, findet man viele verschiedene Generationslinien, die in einen besonderen Stammbaum gebracht wurden.

weiterlesen...
 
Das Römische Reich und Persien E-mail

Stammbaum Antike 

Der Stammbaum der Antike, dient der Bezeichnung einer Epoche im Altertum im Mittelmeerraum. Der Zeitraum der Antike reicht von etwa 1.200 v. Chr. bis ungefähr 600 n. Chr., wobei man hier allerdings darauf achten muss, dass sich die Forscher hier auch in manchen Fällen nicht einig sind und die Antike manches Mal erst 800 v. Chr. beginnt.

 

Eine jede Epoche unterscheidet sich von der hervorgegangenen und der nachfolgenden Epoche durch die gemeinsamen kulturellen Traditionen. Besonders ist für die Antike außerdem der Zusammenschluß des Mittelmeerraumes als eine politische und kulturelle Einheit durch das Römische Reich im ersten Jahrhundert nach Christus.

Die Antike Geschichte 

 

Zur Antike gehören die Geschichte der archaischen und klassischen Griechenlandes, der Hellenismus und das Römische Reich. Nicht klar geklärt ist, ob auch die Geschichte der altorientalischen nahöstlichen Hochkulturen Ägyptens, Kleinasien, Mesopotamien, Persien, Syrien und Griechenland zur Antike gehören, welche bereits um 3.500 v. Chr. einsetzen. Forscher nutzen für die Transparenz und die erweiterte Verständlichkeit einen Stammbaum Antike, der die verschiedenen Entwicklungen in einer leichten, grafischen Darstellung darstellt.

 


Stammbaum der Eroberungen 

 

In einem solchen Stammbaum Antike werden die Kulturen in ihren Kontext gesetzt und der Forscher kann dem Laien und seinen Kollegen vermitteln, welche Zusammenhänge zwischen ihnen bestehen. Hierbei spielen natürlich auch die Kriege der Zeit und die politischen Entwicklungen eine große Rolle.

 

Viele Kulturen wurden in der Antike durch Kriege und die damit einhergehenden Eroberungen stark gezeichnet und geprägt. Mit solchen Veränderungen und ihren Auswirkungen beschäftigt sich ein Stammbaum Antike. Die meisten Stammbäume beschäftigen sich aber nur mit Teilausschnitten der Antike und einer bestimmten Kultur und ihrer Entwicklung, wie zum Beispiel der griechischen Kultur.

 

Mehr zu Genealogie, Stammbäumen und Familienforschung:

 

mehr Artikel

Mormonen und die Familienforschung Wer sind eigentlich die Mormonen und welche Bedeutung haben sie für die Familienforschung? Wer sich intensiver mit der Familien- und Ahnenforschung beschäftigt, wird früher oder später auch über Begriffe wie Mormonen oder Mormonentum stolpern. Spätestens dann wird sich die Frage stellen, wer die Mormonen eigentlich sind und welche oder besser welche besondere Bedeutung sie für die Familienforschung haben.   Ganzen Artikel...

Kauf von Stammbaum-Software Tipps zum Kauf von Stammbaum-Software Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, einen Stammbaum selbst zu erstellen. Die erste Möglichkeit ist, ihn von Hand zu erstellen und zu basteln, indem die vorhandenen Daten auf eine Tafel, ein Plakat oder in ein Buch eingetragen oder entsprechende Bilder aufgeklebt werden. Komfortabler ist es jedoch, den Stammbaum per Computer zu erstellen, wozu der Handel eine Reihe unterschiedlicher Programme bietet. Aber worauf sollte man beim Kauf einer Stammbaum-Software achten? Ganzen Artikel...

6 Fragen zur Vaterschaftsanerkennung 6 Fragen zur Vaterschaftsanerkennung   Vor dem Gesetz ist die Frau die Mutter eines Kindes, die es zur Welt bringt. Der Vater des Kindes ist der Mann, der zum Zeitpunkt der Geburt mit der Mutter verheiratet ist. Sind Mutter und Vater also miteinander verheiratet und bekommen Nachwuchs, gilt die Vaterschaft als anerkannt. Sind die Eltern hingegen zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes nicht miteinander verheiratet, muss der Vater seine Vaterschaft anerkennen lassen. Erst durch die Vaterschaftsanerkennung werden die Daten des Vaters in die Geburtsurkunde des Kindes eingetragen und er ist zusammen mit der Kindsmutter sorgeberechtigt. Doch wie genau läuft eine Vaterschaftsanerkennung ab? Welche Folgen hat sie? Und was ist, wenn einer der Elternteile die Vaterschaft nicht anerkennen will? Wir beantworten sechs Fragen zur Vaterschaftsanerkennung!  Ganzen Artikel...

Infos und Tipps zur Ahnenforschung Grundlegende Infos und Tipps zur Ahnenforschung Die überwiegende Motivation für die Suche nach den eigenen Wurzeln und die Erforschung der eigenen Familiengeschichte ist sicherlich zunächst schlichtweg Neugier. Im Laufe der Zeit entwickelt sich diese Neugier dann aber häufig zu wirklichem Interesse. Insbesondere wenig erfahrene Hobbyforscher sehen sich jedoch oft recht schnell mit Hürden konfrontiert, die die Forschungsarbeit deutlich erschweren. Insofern ist es wichtig, von Beginn an systematisch vorzugehen und Fehler zu vermeiden.   Ganzen Artikel...



Liste: 40 zeitlose Kindernamen, Teil 2 Liste: 40 zeitlose Kindernamen, Teil 2   Eine Emma kann wenige Tage alt sein, mitten im Leben stehen oder im betagten Alter ihren Lebensabend genießen. Ebenso kann Paul noch ganz klein oder schon sehr alt sein. Fernab aller Modetrends gibt es solche zeitlosen Klassiker, die über die Generationen hinweg nichts von ihrer Beliebtheit einbüßen und einen Menschen einen Leben lang begleiten können, ohne komisch zu wirken.  Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Wann es besser ist, ein Erbe auszuschlagen
Wann es besser ist, ein Erbe auszuschlagen Wer erbt, hat die Wahl, ob er die Erbschaft annehmen möchte oder ob nicht. Und in einigen F&...
Tipps zur Auswahl einer Genealogie-Software
Einige Tipps, worauf bei der Auswahl einer Genealogie-Software geachtet werden sollte Es gibt viele verschiedene Gründe, weshalb sich M...
4 Umgangsmodelle bei getrennt lebenden Eltern
4 Umgangsmodelle bei getrennt lebenden Eltern Wenn eine Beziehung auseinandergeht, ist es oft schon für die Erwachsenen nicht ganz...
Der Entscheidungsbaum
Der Entscheidungsbaum Entscheidungsbäume, die auch als Klassifikationsbäume bezeichnet werden, zeigen aufeinanderfolgende Entschei...
Urlaub ohne Kinder - Okay oder No-Go?
Urlaub ohne Kinder - Okay oder No-Go? Endlich Urlaub! Doch der Nachwuchs soll nicht mitfahren?! Ist Urlaub ohne Kinder okay oder ein No-...
Liste: 40 zeitlose Kindernamen, Teil 2
Liste: 40 zeitlose Kindernamen, Teil 2 Eine Emma kann wenige Tage alt sein, mitten im Leben stehen oder im betagten Alter ihren Lebensab...

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2024 Stammbaum Vorlagen - Familie, Tipps und Ratgeber  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo
Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag