You are at: Der Stammbaum arrow Stammbaum Blog arrow Anleitung Stammbaum Spiegel
Anleitung Stammbaum Spiegel E-mail

Anleitung für einen gemalten Stammbaum auf einem Spiegel 

Um einen Stammbaum oder eine Ahnentafel anzufertigen, der allerdings weniger Forschungszwecken dient, sondern vielmehr als dekoratives Element in die Wohnung integriert werden soll, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Die klassische Variante ist ein Bild im Format eines Posters, das die Namen oder Bilder der Familienmitglieder zeigt und die Beziehungen zueinander durch die entsprechende Anordnung oder mithilfe von Linien und Verästelungen darstellt.

 

 

Modernere Varianten von Ahnengalerien sind beispielsweise dadurch möglich, dass die entsprechenden Fotos gerahmt und nebeneinander an einer Wand platziert werden oder es werden Bilder hergestellt, bei denen die Personen in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden, so dass hier weniger die Beziehungen zueinander als vielmehr die Personen selbst im Vordergrund stehen.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Stammbaum, der auf einen Spiegel gemalt wird. Dadurch entsteht zum einen ein hübsches Bild mit einem praktischen Hintergrund, zum anderen ergibt sich dadurch aber auch die Möglichkeit, direkt zu vergleichen, welche Familienmitglieder sich ähnlich sehen und von wem die eignen Gesichtszüge geerbt wurden.

 

Hier also die Anleitung für einen auf einen Spiegel gemalten Stammbaum:

 

       

Benötigt werden ein Spiegel, wahlweise rund oder eckig, Acrylfarbe, ein Pinsel, kleine Portraitfotos und Alleskleber.

       

Zunächst wird der Spiegel sorgfältig gereinigt, damit keine Rückstände von Staub oder Fett auf der Oberfläche vorhanden sind. Anschließend wird der Stammbaum am besten mit einem dünnen, wasserfesten Filzstift vorgezeichnet.

Als Motiv kann hierzu ein Baum verwendet werden, entweder selbst entworfen oder in Form einer Vorlage, oder auch ein Phantasiegebilde aus verschiedenen, am besten verschnörkelten Linien, die die Familienmitglieder später miteinander verbinden.

Anschließend wird das Motiv mit Acrylfarbe ausgemalt. Alternativ kann das Motiv auch mithilfe einer Schablone auf den Spiegel übertragen werden.

Dazu wird die Schablone auf den Spiegel gelegt und mit etwas Kreppband fixiert. Die Innenräume werden dann mit einem Pinsel oder einem Schwämmchen und mit nur wenig Farbe vorsichtig von innen nach außen ausgetupft und die Schablone anschließend wieder entfernt.

       

Sobald das Motiv vollständig durchgetrocknet ist, werden die Fotos ausgeklebt. Besonders schön sieht es dabei aus, wenn die Fotos oval zugeschnitten werden und alle die gleiche Größe haben. Wer möchte, kann die Fotos anschließend noch etwas betonen.

Dazu wird jeweils ein dünner, schlichter Rahmen um jedes Foto aufgemalt oder die Fotos werden mit einem angedeuteten Band mit einer Schleife auf der Oberseite umrahmt.

 

Thema: Anleitung für einen gemalten Stammbaum auf einem Spiegel 

 
< Prev   Next >

mehr Artikel

Die bekanntesten Hominiden Teil I Die bekanntesten Hominiden, Teil I Die Wissenschaft, die sich mit der Entwicklungsgeschichte der Menschheit beschäftigt, nennt sich Paläoanthropologie. Dieses doch recht komplizierte Wort leitet sich von den griechischen Vokabeln palaios für alt, anthropos für Mensch und logos für Lehre ab. Nun fragt sich die Menschheit schon seit jeher, woher sie stammt, wie sie entstanden ist und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt und verändert hat.   Ganzen Artikel...

Geschichten und Legenden über die Inka Die spannendsten Geschichten und Legenden über die Inka Das Reich der Inka, das sie selbst Tawantinsuyu, Land oder Reich der vier Teile, nannten, entstand um 1200. In seiner Hochzeit erstreckte sich das Reich über das Gebiet von Ecuador bis nach Chile und Argentinien. Die Inka sprachen Quechua, was übersetzt soviel wie Sprache der Menschen bedeutet.   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Fragen zum Kindesunterhalt, Teil 1 Die wichtigsten Fragen zum Kindesunterhalt, Teil 1   Eltern sind ihren Kindern gegenüber immer unterhaltspflichtig. Dabei wird zwischen dem sogenannten Naturalunterhalt und dem Barunterhalt unterschieden. Wie viel Unterhalt gezahlt werden muss, hängt vom Alter der Kinder, der Größe der Familie und dem monatlichen Einkommen der Eltern ab. In einer Beitragsreihe beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um den Kindesunterhalt!   Was genau bedeutet Unterhalt?  Ganzen Artikel...

Eine Ahnentafel selber machen - Infos und Tipps, 1. Teil Eine Ahnentafel selber machen - Infos und Tipps, 1. Teil Die Suche nach den eigenen Vorfahren kann sehr spannend sein. Die Ergebnisse dieser Suche können in einer Ahnentafel festgehalten werden.    Ganzen Artikel...



Saetze in lateinischen Kirchenbuechern Auflistung von häufigen Sätzen in lateinischen Kirchenbüchern Zunächst unterscheidet man im Zusammenhang mit Kirchenbüchern Taufbücher, Heiratsbücher und Sterbebücher. In einem Taufbauch, das auch als Taufregister bezeichnet wird, sind die Geburts- oder Taufdaten einer Person sowie seine Eltern und seine Paten erfasst. In einem Heiratsbuch finden sich Angaben zu den beiden Eheleuten und teils auch die Namen der Eltern und der Trauzeugen und in einem Sterbebuch sind die Todes- oder die Begräbnisdaten einer Person verzeichnet.   Ganzen Artikel...

Translation

Themengebiete

Wie wichtig sind die Großeltern bei der Kinderbetreuung?
Wie wichtig sind die Großeltern bei der Kinderbetreuung? Früher war die Betreuung der Kinder in erster Linie eine Familiensac...
Die häufigsten Erbkrankheiten
Die häufigsten Erbkrankheiten in der Übersicht Erbkrankheiten sind nicht nur für Erbforscher, Biologen und Mediziner interess...
Die wichtigsten Fragen zur Familienversicherung in der Krankenkasse, 2. Teil
Die wichtigsten Fragen zur Familienversicherung in der Krankenkasse, 2. Teil In der gesetzlichen Krankenversicherung können Ehepart...
Intelligenz - Was ist das eigentlich?
Intelligenz - Was ist das eigentlich? Im Laufe seiner Geschichte hat sich der Mensch deutlich weiterentwickelt. Erst nach und nach hat er ge...
Rituale im Familienalltag - Infos und Tipps, 1. Teil
Rituale im Familienalltag - Infos und Tipps, 1. Teil Kinder profitieren sehr von Ritualen. Denn Routinen, Bräuche und Traditionen g...
Die richtige Hebamme finden - Infos und Tipps, 1. Teil
Die richtige Hebamme finden - Infos und Tipps, 1. Teil Wenn sich Nachwuchs ankündigt, ist die Freude meist groß. Und für vie...

themesclub.com cms Joomla template
Copyright © 2024 Stammbaum Vorlagen - Familie, Tipps und Ratgeber  -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo
Autoren & Betreiber Artdefects Media Verlag